Neues aus Bayern

MENTOR bei #lesen-bayern

Auftaktveranstaltung der neuen bayerischen Leseförderinitiative - und MENTOR ist dabei

MENTOR bei #lesen-bayern

Auf Anregung und Einladung des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung war MENTOR bei der Auftaktveranstaltung von #lesen-bayern dabei. Die Veranstaltung, die sich vor allem an Schulleiter/-innen und Bereichsleiter/-innen im schuliuschen Bereich richtet, fand am 14.06.18 in Dillingen statt.

Ziel von #lesen-bayern ist die systematische Förderung des Lesens in allen Fächern und allen Jahrgangsstufen jeder Schulart systematisch gefördert werden. Das passt prima zu den Zielen von MENTOR!

Der Auftaktveranstaltung am 14.Juni soll eine mehrjährige Implementierung folgen, die an bereits vorhandene Strukturen und Konzepte anknüpft wie beispielsweise dem schuleigenen Methoden- und Mediencurriculum.
Verschiedene Foren gaben einen Einblick in die schulartübergreifende Leseförderung in allen Fächern, die gesellschaftlichen und schulischen Herausforderungen und zeigen Wege einer systematischen Schul- und Unterrichtsentwicklung auf.

Eine tolle Veranstaltung, wir hatten viele interessante Gespräche. Und freuen uns auf den weiteren Austausch.

Ein paar Impressionen auf facebook: MENTOR-Bundesverband auf facebook